Samstag, 21. Januar 2017

Brutalzensur: Youtube sperrt kurzerhand den Kanal von Kulturstudio

Die Zensurpranke hat bereits zugeschlagen: Sogar noch bevor die Bundesregierung ihre Maulkorbgesetze gegen die Bürger beschlossen hat, schlägt Google/Youtube schon ungefragt gegen Blogger los: Heute morgen wurde ohne jede Ankündigung oder Verwarnung der Kanal von Kulturstudio geschlossen:


Wenn das Unterbewusstsein spricht – der direkte Dialog mit der Seele



Götz Wittneben im Gespräch mit den SOL- Hypnosetherapeuten Brigitte Papenfuß und Ralf Mooren

„Was steckt eigentlich hinter unserer Intuition?“ Das war die Ausgangsfrage mit der sich Brigitte Papenfuß und Ralf Mooren über viele Jahre beschäftigten. Nach dem Erlernen von Reiki und vielen anderen energetischen Heilmethoden, nahmen sie ihre Intuition immer intensiver als nonverbale Kommunikation mit dem Unterbewusstsein wahr. Um diese gefühlsmäßige Wahrnehmung in direkter Sprache zu erfahren, absolvierten sie schließlich umfangreiche Ausbildungen in verschiedenen Arten der Hypnose. Durch die Kombination aller erlernten Methoden bei gleichzeitigem Weglassen von überflüssigem „Ballast“, entwickelten sie eine Form der Hypnose, mit der sich tiefste Trancen herbeiführen lassen, in denen die direkte Kommunikation mit dem Unterbewusstsein möglich ist. Dieser Form der Hypnose gaben sie den Namen „SOL- Hypnose“ (Spirit-of-Light).

„Bei dieser Form der Hypnose befindet sich der Hypnotisand im erweiterten Bewusstseinszustand einer tiefen Trance. Dies sei ein Zustand der erhöhten Aufmerksamkeit bei gleichzeitig eingeschränkter Kritikfähigkeit“, so Ralf Mooren. Mit „eingeschränkter Kritikfähigkeit“ ist dabei gemeint, dass das, was in der Hypnose geschieht, dem Hypnotisanden praktisch egal ist, er bewertet nicht. Die Wirkung wird während einer solchen Hypnose durch eine spezielle Fragetechnik erzielt, die dazu führt, dass der Hypnotisand selbst zu neuen Erkenntnissen gelangt, die dann dauerhaft „verankert“ werden. Krankheiten oder Blockaden könnten so losgelassen werden, so Brigitte Papenfuß. In Ihrem Buch „Wenn das Unterbewusstsein spricht“ beschreiben sie einen „Fall“, bei dem ein Mann nicht nur von seiner krankhaften Eifersucht, sondern auch von seinem Phantomschmerz im rechten Bein geheilt wurde.

Nach vielen hunderten Hypnosen kommen die beiden Hypnosetherapeuten zu dem Schluss, dass nach ihren Erfahrungen jeder Mensch die Möglichkeit hat, sein „Drehbuch“ für sein Leben neu zu schreiben, eine unveränderbare Vorbestimmung gäbe es nicht. Darüber hinaus machten alle Menschen, die in eine Tieftrance gelangten, die Erfahrung, dass das individuelle Sein nicht mit dem Tod des Körpers ende, und dass sie zugleich mit allen Menschen und mit einer göttlichen Kraft energetisch verbunden seien. Sie empfänden sich in diesem Bewusstseinszustand als untrennbarer Teil dieser göttlichen Kraft. Auf dieser Ebene des Seins gäbe es keine Schuld, sondern nur die gemachte Erfahrung – das habe sogar ein Richter unter Hypnose bestätigt.

Freitag, 20. Januar 2017

Die 11 Gebote der Cannabis Krebs Therapie

Woher bekomme ich Cannabisöl?“,Ich habe die Tochter von Stan Rutner angeschrieben, um mir Auskunft zu geben, wo man ruhigen gewissens Cannabisöl, Cannabis-Kapseln oder im allgemeinen,  heilende Cannabisprodukte kaufen kann die auch ihr Vater verwendet hat. Heute hat sie mir geantwortet und wie erwartet, mit sehr viel Hoffung  und ganz vielen Information, aber auch Regeln die zu beachten sind sowie
 Dinge die man nicht machen sollte usw.. Eine ganze Liste an Tipps und  Ratschlägen.


Mysteriöse Wellenfront in Venus-Atmosphäre

In den oberen Atmosphärenschichten unseres Nachbarplaneten Venus wurde kürzlich eine mysteriöse Wellenfront entdeckt, die sich über die gesamte Länge des Planeten zieht. Ungewöhnlich ist vor allem, dass die Welle stationär zu sein scheint. Normalerweise ist die Venusatmosphäre stark in Bewegung und erreicht Windgeschwindigkeiten von bis zu 100 Metern in der Sekunde.

Die Welle wurde von der japanischen Sonde Akatsuki entdeckt, hat einen Durchmesser von 10000 Kilometern und befindet sich über einer Bergkette. Aktuell geht man davon aus, dass eben diese Bergkette für die Bildung der Atmosphärenwelle verantwortlich sein und beim Hinweggleiten der Atmosphäre über die Berge eine sogenannte "Gravitationswelle" entstehen könnte (nicht zu verwechseln mit der Gravitation als Wellen der Raum-Zeit).

"Gravitationswellen sind ein atmosphärisches Phänomen, das wir auf der Erde oft über Gebirgen beobachten können. Grob ausgedrückt entstehen sie, wenn die Luft über hügeliges Terrain fließt. Die so entstehenden Wellen pflanzen sich dann vertikal nach oben hin fort, wobei ihre Amplitude immer größer wird, bis sie sich an der oberen Wolkenschicht brechen wie Wellen an einer Küstenlinie," so Jean-Loup Bertaux vom Laboratoire Atmosphères in Frankreich.

Quelle: http://www.space.com/35349-giant-wave-spotted-venus-atmosphere.html

Donnerstag, 19. Januar 2017

BGH-Urteil bestätigt: Masern-Viren existieren tatsächlich nicht

Vor fast genau einem Jahr machte ein Urteil Schlagzeilen. Dabei ging es um die Ausschreibung einer Summe von 100.000 Euro, für denjenigen, der die Existenz des Masern-Virus beweisen kann.
 
Es war der dritte und letzte Prozess in dieser Angelegenheit. In den letzten zwei Instanzen wurde festgestellt, dass die Existenz von Masern-Viren nicht bewiesen werden kann. Im Gegenteil, dabei kam heraus, dass die Studien, die bisher als Grundlage dienten, immer fehlgedeutet wurden und es keine Kontrollgruppen gab.
 
Dr. Stefan Lanka ist sich seiner Sache so sicher, dass er ruhigen Gewissens diesen Prozess führen konnte. Dank fünf unabhängigen anerkannten Gutachtern, wurde dies nun noch einmal bestätigt. Also, Ihr Lieben Impfbefürworter, lest Euch das alles bitte genau durch, bevor Ihr wieder in der Gegend rumrast und behauptet Impfungen seien etwas Gutes. 

Thomas Kasunic, 2. Mindcontrol - und sie sind doch in unseren Köpfen, Macht der Medien

Medien beeinflussen unser tägliches Leben und Denken mehr, als wir glauben. Längst geht es nicht mehr einfach um „Information“. Experten sprechen von verschwimmenden Grenzen zwischen Fiktion und Realität, unterschwelligen Botschaften, Hypnosetechniken und Charakterveränderung. In diesem gut verständlichen Seminar werden aktuelle Erkenntnisse aus Medizin, Psychologie und Gottes Wort dargestellt.

Dr. Klaus Volkamer - Die feinstoffliche Erweiterung unseres Weltbildes Tom WhoKnows Tom WhoKnows



Vortrag von Dr. Klaus Volkamer zum Thema "Die feinstoffliche Erweiterung unseres Weltbildes" am 4. Kongress für Grenzwissenschaften vom 22.10.2016

Wusstest du, dass feinstoffliche Energien - auch Aura genannt - direkt gemessen und sogar gewogen werden können? Dr. Klaus Volkamer liefert mit seinen Forschungen den experimentellen Nachweis dieser immernoch unbekannten feinstofflichen Materie.

Für die Physik ergeben sich dadurch bahnbrechende neue Möglichkeiten. In seinem Vortrag charakterisiert Dr. Volkamer die Eigenschaften dieser feinstofflichen Materie für ein neues Verständnis von Bewusstsein und Quantenphysik und stellt dar, welche Konsequenzen sich daraus für den Menschen ergeben.

Mittwoch, 18. Januar 2017

Cannabis als alternative Heilmedizin viel zu lange verkannt

Cannabis als Medizin: Bundestag entscheidet diese Woche – Cannabis wird seit mehr als 80 Jahren als Einstiegsdroge dämonisiert. Im Januar 2016  mussten Wissenschaftler des nationalen Krebsforschungszentrums (NCI) der USA zugegeben, dass Cannabis in der Lage ist, selbst aggressivste Formen von Krebszellen anzugreifen, diese zu töten, ohne dabei gesunde Zellen zu schädigen.
Alternative Mediziner und Heilpraktiker berichten schon seit Jahren über den medizinischen Nutzen von Marihuana. Mehrere unabhängige Studien haben herausgefunden, dass Marihuana eine Vielzahl von gesundheitlichen Problemen sehr wohl lösen könnte.

GEZ besiegt: Doch kein Knast für alleinerziehende Mutter

Die alleinerziehende Mutter Kathrin Katrin Weihrauch hat es geschafft mit Ihrer Zivilcourage den RBB (Rundfunk Berlin-Brandenburg) in die Knie zu zwingen. Dieser nahm den Haftbefehl, der gegen Sie erlassen wurde zurück. Der Fall sorgte für große mediale Aufmerksamkeit. Nachdem sie in den Mainstreammedien nicht alles sagen durfte, hier bei uns unzensiert.

RFID MindControl

Buchautor Erich Hambach über die staatliche maniplation von Kindern, Totalüberwachung, Versklavung und die Meinungsmanipulation (Gehirnwäsche) der kompletten Menschheit. Ein Interview bei Lebenskraft TV was die Verschwörungspraktiken knallhart auf den Punkt bringt.

Dienstag, 17. Januar 2017

Zirbeldrüse aktivieren und entkalken: So klappt’s!

Die Zirbeldrüse birgt viele Geheimnisse in sich. Kennst du die Zusammenhänge?
Der berühmte Philosoph Descartes beschrieb die Zirbeldrüse als den Hauptsitz der Seele. Vielleicht hast du gehört, dass diese Drüse auch als das „Dritte Auge“ bezeichnet wird, ein mystischer Chakra-Punkt mit Wohnsitz in der Mitte der Augenbrauen.
Dieser Zusammenhang ist gar nicht mal soweit hergeholt, da die reiskorngroße Zirbeldrüse in der Mitte deines Gehirns ihre Stoffe direkt ins Blut abgibt. Zudem liegt sie auf der gleichen Höhe wie deine Augen.

Daniele Ganser: Die USA sind eine Oligarchie, keine Demokratie



Daniele Ganser auf dem dritten Quer-Denken-Kongreß in Köln Bergheim, November 2016, im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. «Deutschland sollte aus der NATO austreten und in Erinnerung der eigenen Geschichte keine Truppen mehr ins Ausland schicken, sondern sich als neutrales Land für das Völkerrecht und friedliche Konfliktlösungen einsetzen.»
Quelle: Illegale Kriege. Wie die NATO-Länder die UNO sabotieren. Eine Chronik von Kuba bis Syrien (Zürich: Orell Füssli Verlag 2016), S. 328

„Die USA sind eine Oligarchie, keine Demokratie“ Dr. Daniele Ganser erklärt im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt seinen Ansatz und erörtert jenen anhand zahlreicher Beispiele.

Der Schweizer Historiker und Friedensforscher betont jedoch ebenso die Macht des Einzelnen und wie Wichtig Mut und das Einstehen für das Richtige in der heutigen Zeit seien. «Die Zeit ist gekommen, um sowohl die NATO als auch das US-Imperium in ihre Schranken zu weisen. Eine neue Anti-Bewegung, wie der heute in Europa verbreitete Anti-Amerikanismus, kann diese Problematik nicht lösen. Nicht nur, weil die Europäer in ihrer Geschichte selber auch zum Instrument der verdeckten Kriegsführung gegriffen haben, gleich wie die Russen und die Chinesen. Sondern vor allem, weil dringend der globale verbindende Impuls 'Wir, die Völker der Vereinten Nationen' wiederbelebt werden muss, da er den wertvollen Gedanken der Menschheitsfamilie ausdrückt, für den jede Anti-Bewegung und jeder Nationalismus Gift ist.»
Quelle: Illegale Kriege. Wie die NATO-Länder die UNO sabotieren. Eine Chronik von Kuba bis Syrien (Zürich: Orell Füssli Verlag 2016), S. 332

Montag, 16. Januar 2017

Berlin-Terror: Offizielle Theorie widerlegt – Polizei beim Legen falscher Spuren gefilmt

Was ist beim vermeintlichen Terroranschlag auf dem Breitscheidplatz in Berlin wirklich passiert? Der russische Sender RT hat jetzt Videomaterial veröffentlicht, dass die Szenerie am Morgen nach dem Anschlag zeigt. Darauf sind mehrere deutsche Polizisten zu erkennen, die am Tatort nachträglich falsche Spuren legen. Im Hintergrund sind offenbar die Stimmen der Ermittler zu hören. Möglicherweise wurden diese über ein zusätzlich angebrachtes Mikrofon aufgezeichnet. Die offizielle Theorie ist damit widerlegt.