Donnerstag, 21. September 2017

Der Plan, die Aufklärung, unsere Freiheit

Ein Beitrag vom Blogger Icke

Vor vielen Zeiten kam ein Mensch auf diese Welt, ein FREIER Mensch, mit freiem Willen, einem liebevollen Kern und Lebensfreude. Er wollte diese Welt kennenlernen, wollte am Mensch-SEIN teilhaben, wollte Spaß und Freude entdecken, wollte hier mal “vorbeischauen” und “guten Tag” sagen. 



Dieser Mensch wahr jungfräulich, im Sinne dieser Erfahrung, und kam aus einer Welt, die ganz anders war als diese Welt. Sein Vater hatte ihn hingeschickt und ihn gebeten, einfach mal zu schauen wie diese Welt sich entwickelt hat. Sein Vater wusste auf welche Reise er sein Kind schickte, das Kind jedoch nicht, denn er wollte dass es etwas lernt, also erwachsen wird und somit eine Welt, die krank war, heilt. Und er wusste auch, dass es diese Reise nicht freiwillig machen würde, wenn er ihm vorher erzählt hätte, was ihn erwartet.

Rentnerin für’s Flaschensammeln verurteilt … in diesem Land, in dem wir gerne gut leben würden

Wenn unsere allseits geliebte Kanzlerin wieder vor den dichtgedrängten Reihen ihres Wahlvolkes steht, das sie begeistert ausbuht und mit Trillerpfeifen willkommen heißt, dann klagt sie bisweilen in verständnislosem Ton, dass Gebrüll doch keinem hülfe, in diesem Land, wo wir doch alle gut und gerne leben. 




Akte zu Lee Harvey Oswald plötzlich "verschwunden"

Freigabe der JFK-Ermittlungsdokumente: Ausgerechnet die CIA-Akten zu Lee Harvey Oswald sind nicht mehr „auffindbar“ 

Die Ermordung John F. Kennedys und 9/11 sind wohl die beiden größten offiziellen Verschwörungstheorien, die den Menschen per Dauerberieselung der angeblichen Täter durch die Hochleistungspresse und die politisch Verantwortlichen in die Köpfe gepflanzt wurden.


Während wir bei 9/11 noch Jahrzehnte auf die Veröffentlichung der Akten, Geheimdossiers und Berichte der US-Regierung warten müssen, müssen am 26. Oktober 2017 alle verfügbaren Dokumente US-regierungsseitig veröffentlicht werden.

Mittwoch, 20. September 2017

Limiting Records News

Zeit zum Aufwachen Musik Aktion: Downloads 4FREE
  

Limiting Records präsentiert sich ab heute im neuem Gewand. 

Die Onlinewelt wird heute immer häufiger durch mobile Geräte genutzt. Hier in Deutschland sind es bereits über die Hälfte aller Seitenaufrufe. Deshalb hat sich das Design der neuen Limiting Records Homepage den Anforderungen seiner Besucher angepasst.

Auch wir denken über ein neues Design nach, aber dazu gibt es in einem gesonderten Beitrag mehr Infos für Euch. Die Vorteile liegen auf der Hand.

Egal ob Handy, Tablet, Notebook oder PC. Die neue Homepage macht es dem Leser einfacher, sich zurecht zu finden. Das macht sich nicht zuletzt auch in der Geschindigkeit der Seiten bemerkbar.

So sieht eine 70-jährige Frau heute aus, die vor 28 Jahren aufhörte Zucker zu sich zu nehmen


Carolyn Hartz hörte vor fast 30 Jahren damit auf, Zucker zu sich zu nehmen, nachdem sie über Jahre ‘süchtig’ nach Süssigkeiten war. Heute hat sie einen Bikini-Körper und einen glühenden Teint, von dem viele Menschen, die Jahrzehnte jünger sind als sie träumen.

Wie Fake Talk Shows gemacht werden. Eva Hermann packt aus

Gibt es bezahlte Talkshow-Claqueure, Manipulationen hinter den Kulissen und politische Schulungen für Moderatoren? Am 9. Oktober 2007 fand in Deutschland einer der größten Medienskandale statt: Die ARD-Moderatorin und Tagesschausprecherin Eva Herman wurde aus der laufenden ZDF-Sendung von Johannes B. Kerner geworfen



Dieser Vorfall ist inzwischen längst zu einem der wichtigsten Beispiele für die sterbende Meinungsfreiheit in Deutschland geworden. Viele Menschen fragen sich seitdem, was alles in deutschen TV-Talkshows im Vorfeld eigentlich vorsätzlich geplant wird und was noch wirklich zufällig geschieht. Darüber spricht Eva Herman in diesem Beitrag. Sie gewährt dem Zuschauer einen erweiterten Blick hinter die Fernsehkulissen. Und sie gibt schlüssige Antworten auf gerade in letzter Zeit immer wieder heißdiskutierte Fragen über eventuell bezahlte Studio-Claqueure, über Manipulationen hinter den Kulissen, über eventuelle politische Schulungszentren für Moderatoren oder über „TV-Talkshow-Geheimpläne“.

Dienstag, 19. September 2017

Amerikanische Universität (UAF) widerlegt die offizielle Version von 911

Gemäss National Institute of Standards and Technology (NIST) stürzte das WTC 7 aufgrund eines Brandes ein. Diese Theorie wurde bereits von Anfang an zurecht bezweifelt. Nun liefert uns die University of Alaska Fairbanks die wissenschaftliche Bestätigung, dass die offizielle Version eine Lüge war. 


Prof. Leroy Hulsey führt an der UAF mit Dr. Feng Xiao und Zhili Quan (Doktorand) die Structural Reevaluation of the Collapse of World Trade Center 7 und bestätigte am 6. September 2017 im Rahmen einer wissenschaftlichen Präsentation, dass WTC-7 nicht durch ein Feuer einstürzte. Die Aussage ist auch auf der UAF-Website in der letzten Zeile des untersten Absatzes nachzulesen.

Zugang zum eigenen Seelenplan

Folgt unser Leben einem bestimmten Plan? Einem Plan unserer Seele? Haben Sie sich damit schon mal beschäftig? Wenn es tatsächlich so etwas wie den Plan unserer Seelen gäbe für dieses Leben, dann wäre nun wirklich nichts mehr dem Zufall überlassen. 



Alles, was uns geschieht, jeder Mensch, der uns z.B. in Beziehungen begegnet und jede noch so große Krise oder Herausforderung hätte einen von uns selbst, von unserer Seele geplanten Sinn. Doch: Der Zugang zum eigenen Seelenplan: wie ist er zu finden? Können wir das einfach selbst schaffen? Der Heiler und Bewusstseinslehrer Gerhard Vester kam über eigene Nahtoderfahrungen an seinen eigenen Seelenplan heran. Seine Erkenntnisse aus der Geistigen Welt machen Mut, allen Herausforderungen des Lebens positiv zu begegnen.