Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Sonntag, 13. August 2017

Eine Begegnung mit Rick Simpson (Die Antwort der Natur auf Krebs)

In den kapitalistischen Industrienationen ist Krankheit ein Geschäft. Nicht nur Ärzte, Klinken und Pharmaindustrie verdienen Geld, wenn die Menschen krank sind. Das wirft ethische und moralische Fragen auf. Aber auch, wie Sinn und Zweck medizinischer Behandlungsmethoden zu bewerten sind. Geht es nur ums Geschäft? Sind andere Optionen denk- und vor allem machbar? Der Kanadier Rick Simpson ist ein überzeugter Verfechter von Cannabis als Heilpflanze. Bilbo Calvez hat mit ihm gesprochen.



In einer Welt ohne Geld, würde sich vieles verändern – unter anderem unsere Einstellung gegenüber Genesung im Krankheitsfall. Bilbo Calvez hat sich mit Rick Simpson während der Mary-Jane-Messe in Berlin getroffen.
Simpson erzählt seine Geschichte und wie die Legalität von Cannabis durch das Profitdenken diktiert wird. Er ist davon überzeugt, dass Cannabis die Lösung für viele Krankenheit ist. Außerdem kann sich jeder die Pflanze leisten.

Der deutsche Untertitel kann in den Youtube Einstellungen aktiviert werden.

Keine Kommentare: