Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Aufwachprozess

Hintergründe



Was geht eigentlich in letzter Zeit ab? Überall, wo man hinsieht, sieht man Menschen, die sich seelisch, emotional und energetisch in einem Reinigungsprozess befinden. Und vielleicht geht es dir aktuell genauso? Falls ja, solltest du diesen Artikel bis zum Schluss lesen. Denn er könnte ein wenig Licht ins unbekannte und dunkle Terrain von seelischen Reinigungsprozessen bringen und dir helfen, besser zu verstehen, was momentan abläuft. Seit ca. sechs Jahren befinden wir uns global gesehen in einem Prozess der Reinigung und Neuausrichtung.

Jeder von uns ist davon betroffen. Die einen spüren es deutlicher wie die anderen, aber jeder weiß tief in seinem Inneren: da läuft etwas…Ich glaube daran, dass jede Seele, die jetzt auf der Erde ist, eine höchst spannende und lehrreiche Zeit hat und dass wir alle an einem sehr wichtigen Punkt der Menschheitsgeschichte stehen, der über den kollektiven Werdegang entscheiden wird. Du und ich, wir sind mitten drin und wir können diese Erde zu einem licht- und friedvolleren Ort verwandeln, vor allem auch dann, wenn wir besser verstehen, was gerade für Prozesse laufen…Wir werfen mal einen Blick darauf!…

Überforderung

Auf emotionaler, mentaler und energetischer Ebene. Das ist definitiv ein Zeichen dafür, dass du in Mitten eines seelischen Umbruchsprojekts stehst. Alles und jeder scheint dich zu überfordern und du bist sehr schnell gereizt, ja sogar überreizt und vieles wird dir einfach zu viel. Das ist völlig okay so. Verurteile dich oder andere nicht dafür. Atme ein, atme aus, beruhige dich und deinen Atem. Dein System schickt dir Signale, die sagen: bitte gib‘ mir Zeit, ich muss mich neu formatieren. Das braucht Energie und Ruhe. Also gönn‘ dir auch diese Ruhe und diesen Rückzug, so oft es geht.

Gegen die Wand rennen

Hast du das Gefühl, dass du ständig gegen eine Wand rennst oder Menschen in deinem Umfeld dich nicht sehen, als gäbe es da eine Wand zwischen dir und der Aussenwelt? Auch das ist okay, entspann‘ dich. Aktuell benötigt jeder seinen Freiraum. Gib‘ den Menschen um dich herum diesen Raum und vor allem auch dir selber. Wenn es Projekte in deinem Leben gibt, die nicht richtig anlaufen wollen oder immer wieder verhindert werden, ist das auch völlig okay. Stell‘ dir vor, jemand hat den Pause-Knopf gedrückt, aber die Pause wird vorbei gehen. Lass‘ dem Ganzen Zeit.

Verspannter Kopf & Nacken

Spürst du im Kopf- und Nackenbereich verstärkt Verspannungen? Falls ja, könnte dies dadurch verursacht werden, dass mentale/geistige Reinigungsprozesse stattfinden und sich die Energie im oberen Chakra-Bereich etwas zuspitzen bzw. intensivieren. Falls du dich nicht ausreichend bewegst und nicht ausreichend Ruhe hast, könnten diese Verspannungen für eine gewisse Zeit anhalten. Also raus in die frische Luft und beweg‘ dich.

Emotionaler Hunger

Hast du das Gefühl, dass du hungerst, obwohl du gegessen hast? Dass das, was du an Nahrungsmitteln zu dir nimmst, dich irgendwie nicht füllt, nicht erfüllt? Muss Nahrung uns immer erfüllen? Ich bin der Meinung, definitiv ja. Aktuell kann es aber sein, dass zu wenig Energie in die Verdauung läuft, weil zu viel auf geistiger und seelischer Ebene passiert. Versuche Nahrungsmittel zu dir zu nehmen, die leicht verdaulich sind und kaue ausführlich dein Essen, bevor du es runterschluckst.

Turbulente Nächte

Gut geschlafen? Nein? Kann auch ein Anzeichen dafür sein, dass du dich aktuell in einem seelischen Transformationsprozess befindest. Schlaf ist eine spirituelle Praxis und die Nacht ist wie eine Art von Portal in eine Welt, wo unsere Seele lernt und wächst. Versuche bewusste Rituale vor dem Einschlafen durchzuführen, so dass du geschmeidiger in diese Phase eintreten kannst.

Wandernder Schmerz

Hast du körperliche Schmerzen, die wandern und nicht zu greifen und nicht zu erklären sind. Tun Gliedmaßen oder sogar Knochen weh und das aus keinem ersichtlichen Grund? Das kann durch den seelischen Reinigungsprozess ausgelöst werden. Wenn unsere Seele Altes loslässt, hat das immer eine Auswirkung auf unseren Körper und alle Zellen im Körper. Es können Formen von Erstverschlimmerungsphänomenen auftreten. Wichtig dabei, dies immer auch professionell abklären zu lassen und genügend frische Luft, frisches Wasser und Bewegung dem Körper geben.

Stimmen im Kopf

Hörst du Stimmen und Geräusche, die gar nicht da sind? Vielleicht sogar nachts? Ein seelischer Reinigungsprozess kann die Hellhörigkeit triggern, so dass du beginnst, Dinge wahrzunehmen, die wir sonst nicht hören können. Wie zum Beispiel Geräusche aus elektromagnetischen Feldern oder andere Töne aus feinstofflichen Welten. Falls dies passiert, versuche hinzuhören und die Botschaft dahinter zu verstehen.

Hautreaktionen

Unsere Haut reagiert immer am stärksten, wenn wir uns seelisch reinigen und transformieren und das ist wunderbar so. Behandle deine Haut liebevoll und sorgsam. Vielleicht mit besonderem Öl, Massagen oder Trockenbürsten. Dadurch hilfst du deiner Haut, besser zu entgiften.

Elektronik gestört

Konntest du beobachten, dass in den vergangenen Wochen elektrische Geräte angefangen haben, zu spinnen oder sogar komplett kaputt gegangen sind? Falls ja, könnte auch dies ein Anzeichen dafür sein, dass du dich seelisch transformierst. Dieser Prozess kann nämlich Energien freisetzen, die diese Geräte stören können. Hier wäre es wichtig, dass du dir Ruhe gönnst und Dinge tust, de dir gut tun. In die Natur gehen, atmen, meditieren, Yoga oder etwas komplett anderes. Spür‘ in dich hinein.
Nun interessiert es mich brennend, von dir zu lesen. Wie sieht es bei dir aktuell aus? Wie viele von den 9 Anzeichen erlebst du bei dir selber und/oder bei deinen Mitmenschen? Gibt es weitere Anzeichen, die du beobachten konntest? Ich freu mich riesig über den Austausch hier mit dir! Falls dieser Artikel dir geholfen hatte, würde ich mich sehr freuen, wenn du ihn mit deinen Freunden und deiner Familie teilst! Danke.

Link zur Beitrag Quelle